[molongui_byline] Stellen Sie sich einmal vor, der Kanzleitag beginnt mit einer großen Tasse Kaffee in der Hand in Ihrem Büro. Vorfreude auf den Tag. Das E-Mail-Postfach ist leer, einen Scanner...
[molongui_byline] Im ersten Teil der Serie ging es um Grundlegendes zur E-Rechnungspflicht und deren Umsetzung in der eigenen Kanzlei: Worauf ist bei der Erstellung der E-Rechnung im Ausgangsprozess zu achten...
[molongui_byline] Die Einführung der verpflichtenden elektronischen Rechnung im B2B-Bereich (Business-to-Business) ab dem 01.01.2025 ist neben ChatGPT und dem Fachkräftemangel momentan eines der heißen Themen in der Steuerbranche. Die EU-Kommission und...
[molongui_byline] Laut dem Bitkom Digital Office Index 2022 waren ganze acht Prozent der Unternehmen in Deutschland komplett papierlos. Ich möchte gerne glauben, dass Steuerkanzleien an dieser Zahl überdurchschnittlich beteiligt sind....
[molongui_byline] Seit der Einführung von ChatGPT im November 2022 hat der KI-Chatbot von OpenAI eine rasante Entwicklung hingelegt und viele dazu bewegt, die Künstliche Intelligenz in ihren Arbeitsalltag zu integrieren....
[molongui_byline] Über zu wenig Arbeit können sich Steuerbüros fast nie beklagen. Oft ist eher das Gegenteil der Fall. Viele Kanzleien arbeiten an der Belastungsgrenze, sind verzweifelt auf Mitarbeitersuche oder verhängen...
[molongui_byline] Das Telefon klingelt nonstop, das E-Mail-Postfach ist voll und das Pingping von WhatsApp ist selbst nach Feierabend zu hören — Steuerkanzleien werden permanent mit Fragen und Bedürfnissen ihrer Mandantinnen...
[molongui_byline] In einer sich schnell wandelnden Geschäftswelt wird es für Steuerberater:innen und Wirtschaftsprüfer:innen immer wichtiger, ihr Wissen und ihre Fähigkeiten zu pflegen und auszubauen, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Eine Möglichkeit,...
[molongui_byline] Die Nutzung von Künstlicher Intelligenz (KI) in Unternehmen, insbesondere in Form von Chatbots wie OpenAIs ChatGPT, hat zuletzt erheblich zugenommen. Diese Technologien bieten zahlreiche Vorteile, darunter verbesserte Kundenerfahrung, effizientere...
[molongui_byline] In Teil 1 haben wir uns bereits mit den ersten beiden entscheidenden Digitalisierungsfehlern (keine klare Strategie haben und kein Expertencoaching in Anspruch nehmen) beschäftigt, die es zu vermeiden gilt....