Die Zukunft von Buchhaltung und Rechnungswesen ist digital. Die Vorteile sind dabei offensichtlich: Rechnungen müssen nicht mehr ausgedruckt und händisch verschickt werden, sondern können automatisiert versendet und verarbeitet werden. Das führt auf Kanzlei- und Unternehmensseite zu Arbeits- und Zeitersparnis.

Darüber hinaus wird die E-Rechnung zum 1.1.2025 für Unternehmen zur Pflicht, was auch Auswirkungen auf die Arbeit in Steuerkanzleien hat. Da braucht es das richtige Buchhaltungstool, um Rechnungen effizient zu managen und die Kommunikation mit Kund:innen und der Kanzlei zu gewährleisten. In dieser Übersicht finden Sie für Ihre Kanzlei und Ihre Mandant:innen, ob E-Commerce oder Handwerk, das Buchhaltungs-Tool, das zu den jeweiligen Anforderungen passt.

Taxdoo

Taxdoo ist eine Buchhaltungs- und Umsatzsteuerlösung für Onlinehändler. Sie wertet alle E-Commerce-Transaktionen (Verkäufe, Gebühren und Zahlungen) prüfungssicher und automatisiert aus. Im Anschluss werden Umsatzsteuermeldungen fristgerecht in der EU eingereicht. Die automatisierte Buchhaltungslösung spart außerdem manuellen Aufwand und sorgt für eine reibungslose Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Steuerberatung.

AccountOne

AccountOne bietet eine Schnittstelle, die die Daten von Online-Händlern aus Amazon, eBay und dem Onlineshop für Steuerkanzleien aufbereitet. Die Bewertungsmatrix ordnet die Umsätze unabhängig von einem Warenwirtschaftssystem den richtigen Steuersätzen, Steuerländern und Zahlungsdienstleistern zu. So werden fertige Buchungszeilen erstellt und ein vollautomatischer OP-Ausgleich ermöglicht.

BuchhaltungsButler

Mithilfe von Technologie, einer umfangreichen Wissensdatenbank und persönlichem Support entwickelt BuchhaltungsButler FiBu-Mandate zu ordentlichen Vorbuchern. So können Steuerberater:innen qualitativ hochwertige Mandate gewinnen und haben mehr Kapazitäten für Beratung und Abschlüsse.

Candis

Mit der Cloud-Lösung von Candis behalten Unternehmen den Überblick über den Rechnungseingang, Freigabeprozesse und den Buchhaltungsexport. Außerdem stehen Erweiterungen für das Dokumenten- und Vertragsmanagement und Ausgabenmanagement zur Verfügung. Candis bietet Schnittstellen zu DATEV, Addison, Agenda und Co.

FastBill

FastBill bietet eine Lösung für die Zusammenarbeit zwischen kleinen Unternehmen und der Steuerkanzlei. Die Schnittstellen zu DATEV ermöglichen die digitale und fehlerfreie Übergabe von Rechnungen, Belegen und Buchungen. Steuerberater:innen gewinnen über das FastBill-Partnerprogramm Zugang zu neuen Mandant:innen und können von der digitalen Buchhaltungsvorbereitung profitieren.

FIBUdata

Mit FIBUdata können Unternehmen, Online-Händler und die Steuerberatung digital zusammenarbeiten. Unternehmen steht ein Rechnungsmanagementsystem zur Verfügung. Rechnung können direkt kontiert werden. Buchungsvorschläge werden mit dem digitalen Beleg an die Kanzlei übermittelt.

finway

Mit finway können alle Kreditorenprozesse in einem Tool gemanagt werden: Die Plattform deckt Budgetplanung und Cashflow-Management, Einkaufs- und Rechnungsfreigaben, Reisekostenabrechnungen, Mastercard®-Firmenkarten und die vorbereitende Buchhaltung mit Schnittstelle zu DATEV ab. Durch den ganzheitlichen Ansatz liefert finway einen guten Einblick in Kosten und Budgets.

Finmatics

Finmatics bietet flexible Möglichkeiten für einen digitalen Belegtransfer. Vom KI-gestützten Scannen und automatischer Auslese der Beleginformationen bis zur Belegerfassung mittels App kann mit Finmatics der Belegtransfer für alle Mandant:innen optimal gelöst werden. Dank Unterstützung von künstlicher Intelligenz erledigt Finmatics auch die Vorkontierung und liefert automatische Buchungsvorschläge

FLOWWER

FLOWWER ist ein schnittstellenfreundliches Produkt für das digitale Rechnungsmanagement. Es sorgt dafür, dass Rechnungen übersichtlich organisiert und der aktuelle Status sowie der Genehmigungsfortschritt jeder Rechnung schnell eingesehen werden können. Für eine ortsunabhängige Bearbeitung sorgt die FLOWWER-App.

GetMyInvoices

JERA

invoicefetcher®

 

Kontolino!

Kontolino! ist eine Buchhaltungssoftware mit Rechnungsprogramm für Freiberufler:innen, Einzelunternehmer:innen und Personengesellschaften. Kontolino! bietet die Vorteile einer doppelten Buchführung bei der Erstellung der EÜR. Steuererklärungen wie UStVA, ZMDO, USt und EÜR können mit Kontolino! erstellt und per Elster-Schnittstelle an das Finanzamt gesendet werden. Ebenso existiert eine DATEV-Schnittstelle zum Austausch der Daten mit der Kanzlei.

Lexoffice

Lexoffice ist ein Rechnungsprogramm Freelancer, Gründer:innen, Selbstständige und Kleinunternehmer:innen. Dieses kann rechtssichere Angebote und Rechnungen schreiben, Belege werden korrekt und vorkontiert erfasst. Statt Pendelordner hin- und herzuschicken und Belege einzutippen, wird alles per Mausklick direkt in die Kanzleisoftware importiert.

Lexware

Mit der Buch­haltungs­software von Lexware können Unternehmen ihren gesamten Jahresabschluss in wenigen Schritten selbst erledigen. Lexware erleichtert das Tagesgeschäft, u. a. durch die Möglichkeit, für wiederkehrende Buchungen (z. B. Büromiete) eine eigene Buchungsvorlage anzulegen. Anschließend werden die Daten automatisch übernommen.

Moss

Moss ermöglicht das einfache Erstellen, Versenden und Nachverfolgen von Rechnungen, sowie die Automatisierung von Zahlungserinnerungen. Mit benutzerfreundlichen Funktionen und einer übersichtlichen Benutzeroberfläche bietet die Plattform eine effiziente Möglichkeit, die Finanzen zu organisieren und den Überblick über ausstehende Zahlungen zu behalten.

Papierkram

Die Online-Buchhaltungssoftware Papierkram vereint Angebots- und Rechnungserstellung, Einnahmenüberschussrechnung (EÜR), Umsatzsteuer-Voranmeldung (UStVA), Projektzeiterfassung und digitales Belegarchiv in einem Tool. Besonders geeignet für Selbstständige sowie kleine und mittlere Unternehmen.

pathway solutions

pathway automatisiert die Umsatzseite von eCommerce und SaaS-Mandant:innen. Unter anderem wurde die erste offizielle Shopify-zu-DATEV-Schnittstelle geschaffen. Die Software reduziert die mühsame Abstimmung zwischen Unternehmen und Steuerberatung durch die automatische Zuordnung von eCommerce/ERP-Umsätzen und die Verbuchung von Zahlungsanbietern wie PayPal, Stripe, Mollie etc.).

PayJoe

PayJoe bietet eine Buchhaltungslösung für den Online-Handel. Die Software macht aus Sammelbeträgen einzelne Zahlungen und fügt der Zahlung fehlende Rechnungsinformationen (bspw. Rechnungsnummer) hinzu. Zahlungen können nun aufgrund der identischen Informationen auf Zahlungs- und Belegseite automatisch in der Buchhaltung verbucht werden.

Sage Active

Sage Active ist eine professionelle Cloudlösung für Auftragsbearbeitung, Buchhaltung und Warenwirtschaft. Alle gesetzlichen Neuerungen werden automatisch integriert. Damit erledigen kleine Unternehmen ihre Büroarbeit selbst online und arbeiten dabei stets rechtskonform. Sage kann als Standardlösung genutzt oder selbst konfiguriert werden.

sevDesk

Mit der Buchhaltungssoftware sevDesk können Unternehmen Belege digital verwalten und so stets den Überblick bewahren. Mithilfe der automatischen Belegerkennung können digitale Belege per Drag and Drop importiert werden. Papierbelege können mit dem Smartphone eingescannt und direkt an das sevDesk-Konto gesendet werden.

weclapp

weclapp ist eine cloudbasierte ERP-Software, die alle Geschäftsbereiche von kleinen und mittelständischen Unternehmen unterstützt. Als Allrounder beinhaltet sie ein Warenwirtschaftssystem, eine Buchhaltung inklusive Banking-Integration und benutzerfreundliche CRM-Funktionalitäten. Nur mit wenigen Klicks lassen sich alle unternehmensrelevanten Informationen verwalten, übersichtlich darstellen und intuitiv bedienen.

WISO MeinBüro Rechnungen

WISO MeinBüro Rechnungen ist eine cloudbasierte Bürosoftware, die Gründer:innen, Selbstständige sowie kleine und mittlere Unternehmen dabei unterstützt, ihre wichtigsten Geschäftsprozesse effizient abzuwickeln. Dazu gehören das Auftragswesen, Online-Banking, die vorbereitende Buchhaltung sowie die Stammdatenverwaltung.

Das komplette Tax Tech-Verzeichnis zum Download

Tax Tech 2023