Den Nutzern von steuerrechtlichen Online-Datenbanken stehen bis zu 1,3 Millionen Entscheidungen, sämtliche Bundes- und Landesgesetze, tausende Kommentare, Handbücher und Zeitschriften und Arbeitshilfen immer und überall zur Verfügung.

Je nach Bedarf können einzelne Fachmodule ausgewählt werden. Alle Online-Datenbanken bieten Möglichkeiten zur Archivierung der Rechercheergebnisse.

Stotax First

Das Fachportal Stotax First für eine anspruchsvolle Beratung im Steuerrecht, Bilanzrecht, Arbeits- und Sozialversicherungsrecht und angrenzenden Rechtsgebieten wurde von Grund auf neu entwickelt und mit einer neuartigen und schnelleren Suchmaschine versehen.

beck-online

beck-onlineDIE DATENBANK prägt die Arbeit zehntausender Juristen. Kanzleien, Unternehmen, Behörden, Gerichte und Universitäten setzen beck-online zur täglichen Recherche ein. Mehr als 30 Millionen Dokumente umfasst die Datenbank, thematisch aufgeteilt in 300 Module.

nwb Datenbank

nwb bietet mit seinen Fachinformationen rund um Steuern und Wirtschaft vor allem Inhalte für Praktiker wie Steuerberater:innen und Wirtschaftsprüfer:innen. Themenmodule bieten Fachinhalte aus verschiedenen nwb-Zeitschriften, Online-Büchern, Arbeitshilfen und Checklisten sowie Normen und Praktiker-Kommentaren.

Haufe Steuer Office

Haufe Steuer Office Kanzlei Edition bietet Steuerkanzleien das komplette Fachwissen im Steuer- und Wirtschaftsrecht. Dazu gehören Fachbeiträge, eine Gesetzesdatenbank, praktische Arbeitshilfen sowie die Praxiskommentare zum EStG, KStG, UStG und zur AO.

juris

Das Netzwerk marktführender Unternehmen aus dem Bereich der juristischen Fachinformationen nutzt die Stärken aller und schafft für die Kunden ein interessantes und vielfältiges Angebot. Fachgebietslösungen für Aktienrecht, Bank- und Kapitalmarktrecht, Erbschaftsteuerrecht, Ertragsteuerrecht, Kartellrecht, Steuerrecht u. v. m.

Otto Schmidt online

Die Datenbank Otto Schmidt online bietet maßgeschneiderte Lösungen für Fachgebiete aus Steuern und Wirtschaft: In den Modulen stehen neben den führenden Großkommentaren und Handbüchern weitere Premiumwerke zum gewählten Thema bereit. Die Module enthalten neben den Archiven der Berater-Zeitschriften aktuelle Fachliteratur.

Owlit

Owlit bietet Steuerberater:innen und Unternehmen das täglich benötigte Fachwissen, um rechtssicher zu beraten und zu entscheiden. Das modular aufgebaute Portfolio umfasst Inhalte von acht renommierten Fachverlagen (Handelsblatt Fachmedien, Verlag Dr. Otto Schmidt, Stollfuß Medien, Erich Schmidt Verlag, Verlag C.F. Müller, IWW Institut, Deubner und Boorberg) und kann flexibel zusammengestellt werden.

R&W Online

Die R&W-Online Datenbank bietet mit dem Betriebs-Berater und dem Steuerberater zwei der am häufigsten zitierten Fachzeitschriften in einer Datenbank. Alle Inhalte können im Original-Heftlayout als PDF ausgegeben werden. Zudem können alle in 2021 erschienenen Inhalte des Betriebs-Berater als ePaper heruntergeladen werden.

Umsatzsteuer-Praxis online

Herausgeber Diplom-Finanzwirt Ralf Walkenhorst und sein Team führen innerhalb dieses Angebots durch das gesamte Umsatzsteuerrecht. Die übersichtliche Darstellung anhand von Praxisfällen, Beispielen, Checklisten und Übersichten garantiert ein schnelles Verständnis und unterstützt Steuerberater:innen bei der rechts- und prüfungssicheren Behandlung der Materie.

Worauf müssen Sie bei der Wahl einer Steuerrechtsdatenbank achten?

Mehr über Funktionen, Usability und einen Vergleich verschiedener Datenbanken lesen Sie in unserer kostenlosen Fachinfobroschüre.