Die Ursprungsidee hinter Software für Steuerberater:innen ist, die Abläufe in der Kanzlei komplett digital abzubilden und praktische Verbindungen zwischen unterschiedlichen Arbeitsgebieten in der Kanzlei zu schaffen. Somit prägt die Kanzleisoftware automatisch auch die gesamten Arbeitsprozesse einer Kanzlei.

Obwohl jede auf die Arbeit in Steuerkanzleien spezialisierte Software mehr oder weniger das gleiche Ziel hat, können die einzelnen Konzepte und Funktionen recht unterschiedlich sein. Lernen Sie in dieser Übersicht die Möglichkeiten von Kanzleisoftware kennen und finden Sie die passende Lösung für sich.

Stotax Kanzlei

Die Online-Komplettlösung Stotax Kanzlei für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte bietet alle wesentlichen Programme für das Tagesgeschäft (Steuern, Finanzbuchhaltung, Jahresabschluss, Lohnabrechnung, Praxisorganisation) inklusive einem digitalen Aktenschrank (DMS) sicher in der Cloud und in Übereinstimmung mit der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Agenda

Das Agenda-Komplettsystem unterstützt Steuerberater:innen bei allen buchhalterischen und organisatorischen Aufgaben in der Kanzlei. Vernetzte Anwendungen, die bewährte DATEV-Buchungslogik oder das integrierte Cloud-Portal für die Mandantenkommunikation ermöglichen ein effizientes Arbeiten und damit mehr Raum für Beratung. Agenda gibt es als ASP-System auch komplett in der Cloud.

Audicon

Audicon unterstützt Kanzleien bei der Digitalisierung ihrer Prozesse und Betreuung ihrer Mandanten – im Hinblick auf die steuerliche Betriebsprüfung – mit Softwarelösungen und Dienstleistungsangeboten. Dazu zählen u. a. die cloudbasierte Zusammenarbeit im Team und mit Mandanten, einfache Erstellung einer GoBD-Verfahrensdokumentation und Datenanalyse mit IDEA.

Addison

ADDISON Buchhaltungssoftware bietet mehr als nur Programme für Buchhaltung, Lohnabrechnung, Bilanzerstellung, Steuern und Kanzleiorganisation. Sie bietet auch papierloses Arbeiten, Lohnabrechnungsprogramme mit integrierter Online-Vorerfassung der Lohndaten und Kanzleisoftware für die sichere Zusammenarbeit mit Mandanten in der Cloud.

BMD

Die BMD-Software erleichtert die Büroorganisation mit integriertem CRM/DMS. Die Software ist auch als Cloudlösung verfügbar und liefert eine nutzerfreundliche Oberfläche und softwareunterstützte Prozesse für die Zusammenarbeit zwischen Kanzlei, Mandanten, Institutionen und Geschäftspartnern.

Business Time Solutions

In einer nach betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten geführten Steuerkanzlei ist es erforderlich, das Spannungsfeld aus Mitarbeitenden, Mandanten, Aufträgen und Zeit so einfach, preiswert und funktional wie möglich, lösen zu können. Entwickelt von Steuerberatern, ist Tax Time Solutions auf diese Bedürfnisse von Kanzleiinhabern und ihren Mitarbeitenden zugeschnitten.

COLLEGA

Die Kanzleiverwaltungssoftware von COLLEGA verfügt über Funktionen wie Adressverwaltung in einem auf Steuerkanzleien zugeschnittenen Mandantenstamm, DMS, Fristenkontrolle, Auftragsverwaltung, Leistungserfassung, Honorarabrechnung und Mitarbeiterverwaltung.

DATEV

DATEV bietet Software für alle Arbeiten, die Steuerberatern oder Wirtschaftsprüfern begegnen. Inklusive Beratung zu Software, Kanzleistrategie und neuen Geschäftsfeldern. Der individuelle Service sorgt dafür, dass der Kontakt zum Mandanten ebenso gut funktioniert wie die IT-Strukturen.

Haufe Better Business

Haufe Better Business wertet die buchhalterische Datenbasis von Mandanten unter Einbezug von Branchenbenchmarks aus. Sofort können Kennzahlen- und Potenzialanalysen, Unternehmens-Checks und Handlungsempfehlungen genutzt werden, die Mandanten erfolgreicher machen. Der Beratungsprozess lässt sich damit kostenschonend in den Kanzleialltag integrieren.

hmd Software

hmd bietet eine „Alles-Drin-Softwarelösung“ für Steuerberater:innen und Wirtschaftprüfer:innen. Alle Softwarebereiche und Programme sind voll miteinander verzahnt und kommen ohne Schnittstellen aus – das stellen Entwicklung und Pflege der gesamten Software unter einem Dach sicher.

Kanzleisoftware SKM2.0

Wird die komplette Softwarelösung SKM2.0 eingesetzt, können sämtliche Buchführungen, die Abrechnung von Lohn und Gehalt, Rechnungswesen, Jahresabschlüsse und Steuererklärungen mit einem einzigen Softwareprogramm bearbeitet werden. Die Daten für jeden Mandanten müssen nur ein einmal eingegeben werden.

Lexware

Die Kanzleisoftware Haufe Lexware "neue Steuerkanzlei" wartet mit sämtliche Funktionen auf, die es in der Steuerkanzlei braucht: Buchhaltungssoftware für die vereinfachte Abstimmung mit Mandanten. Daneben Lohnabrechnungssoftware, Software zur Mandantenverwaltung und Rechnungsstellung sowie Zugriff auf die Haufe Fachdatenbank.

ROSESOFT

Mit dieser Softwarelösung können Steuererklärungen schnell und zuverlässig erstellt und per ELSTER abgegeben werden. Der ins Produkt integrierte Arbeitsplatz iKanzlei bietet stets einen Überblick über alle Aufgaben und Themen, die die Kanzlei im Zusammenhang mit Steuererklärungen im Blick behalten muss.

Simba Software

Simba Kanzlei als Komplettlösung mit modularer Softwarearchitektur bietet vielfältige Individualisierungsmöglichkeiten zur optimalen Anpassung der Software an spezifische Bedürfnisse und zur Organisation effizienter Kanzleiprozesse bei gleichzeitiger hoher Sicherheit und Zuverlässigkeit.

Das komplette Tax Tech-Verzeichnis zum Download

Tax Tech-Verzeichnis