Die Ursprungsidee hinter Kanzleisoftware ist, die Abläufe in der Kanzlei komplett digital abzubilden und praktische Verbindungen zwischen unterschiedlichen Arbeitsgebieten in der Kanzlei zu schaffen. Somit prägt die Kanzleisoftware automatisch auch die gesamten Arbeitsprozesse einer Kanzlei.

Obwohl jede Kanzleisoftware mehr oder weniger das gleiche Ziel hat, können die einzelnen Konzepte und Funktionen recht unterschiedlich sein. Lernen Sie in dieser Übersicht die Möglichkeiten von Kanzleisoftware kennen und finden Sie die passende Lösung für sich.

Stotax Kanzlei

Die Online-Komplettlösung Stotax Kanzlei für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte bietet alle wesentlichen Programme für das Tagesgeschäft (Steuern, Finanzbuchhaltung, Jahresabschluss, Lohnabrechnung, Praxisorganisation) inklusive einem digitalen Aktenschrank (DMS) sicher in der Cloud und in Übereinstimmung mit der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Addison

ADDISON Buchhaltungssoftware bietet mehr als nur Programme für Buchhaltung, Lohnabrechnung, Bilanzerstellung, Steuern und Kanzleiorganisation. Sie bietet auch papierloses Arbeiten, Lohnabrechnungsprogramme mit integrierter Online-Vorerfassung der Lohndaten und Kanzleisoftware für die sichere Zusammenarbeit mit Mandanten in der Cloud.

Agenda

Agenda ist eine Kanzleisoftware für Rechnungswesen, Lohn- und Gehaltsabrechnungen, Steuerberechnungen und Office-Management auf dem eigenen Server oder in der Cloud.

BMD

Die BMD-Software erleichtert die Büroorganisation mit integriertem CRM/DMS. Die Software ist auch als Cloudlösung verfügbar und liefert eine nutzerfreundliche Oberfläche und softwareunterstützte Prozesse für die Zusammenarbeit zwischen Kanzlei, Mandanten, Institutionen und Geschäftspartnern.

COLLEGA

Die Kanzleiverwaltungssoftware von COLLEGA verfügt über Funktionen wie Adressverwaltung in einem auf Steuerkanzleien zugeschnittenen Mandantenstamm, DMS, Fristenkontrolle, Auftragsverwaltung, Leistungserfassung, Honorarabrechnung und Mitarbeiterverwaltung.

DATEV

DATEV bietet Software für alle Arbeiten, die Steuerberatern oder Wirtschaftsprüfern begegnen. Inklusive Beratung zu Software, Kanzleistrategie und neuen Geschäftsfeldern. Der individuelle Service sorgt dafür, dass der Kontakt zum Mandanten ebenso gut funktioniert wie die IT-Strukturen.

hmd Software

Eingebettet in die Eurodata AG aus Saarbrücken, welche über 400 Mitarbeiter zählt, und uns vor allem mit Leistungen aus dem Rechenzentrum unterstützt, werden heute von den Standorten in Andechs und Göttingen aus alle Kunden direkt betreut. Sowohl vor Ort, als auch über den permanenten, sehr gut erreichbaren und kostenlosen, Hotlineservice. Eines unserer Highlights - vom ersten Tag der hmd-software an. Ohne sehr guten, schnellen, erreichbaren, freundlichen und kompetenten Service, keine zufriedenen Kunden.

Haufe Better Business

Haufe Better Business wertet die buchhalterische Datenbasis von Mandanten unter Einbezug von Branchenbenchmarks aus. Sofort können Kennzahlen- und Potenzialanalysen, Unternehmens-Checks und Handlungsempfehlungen genutzt werden, die Mandanten erfolgreicher machen. Der Beratungsprozess lässt sich damit kostenschonend in den Kanzleialltag integrieren.

Haufe Lexware

Das Spektrum des familiengeführten Konzerns umfasst Fachinformationen und -portale, (Cloud Computing-)Applikationen, E-Procurement-Lösungen, Online-Communitys, fachbezogene Software sowie Seminare und Beratung zu Personal- und Organisationsentwicklung von Unternehmen.

Kanzleisoftware SKM2.0

Wird die komplette Softwarelösung SKM2.0 eingesetzt, können sämtliche Buchführungen, die Abrechnung von Lohn und Gehalt, Rechnungswesen, Jahresabschlüsse und Steuererklärungen mit einem einzigen Softwareprogramm bearbeitet werden. Die Daten für jeden Mandanten müssen nur ein einmal eingegeben werden.

lexoffice

lexoffice ist ein Rechnungsprogramm von Lexware, das die Zusammenarbeit mit dem Mandanten erleichtert. Dieser kann rechtssichere Angebote und Rechnungen schreiben. Belege werden korrekt und vorkontiert erfasst. Statt Pendelordner hin- und herzuschicken und Belege einzutippen, wird alles per Mausklick in die Kanzleisoftware importiert. Kanzleiprozesse werden so deutlich effizienter und es bleibt mehr Zeit für die persönliche Beratung.

ROSESOFT

Mit dieser Softwarelösung können Steuererklärungen schnell und zuverlässig erstellt und per ELSTER abgegeben werden. Der ins Produkt integrierte Arbeitsplatz iKanzlei bietet stets einen Überblick über alle Aufgaben und Themen, die die Kanzlei im Zusammenhang mit Steuererklärungen im Blick behalten muss.

Simba Software

Simba Kanzlei als Komplettlösung mit modularer Softwarearchitektur bietet vielfältige Individualisierungsmöglichkeiten zur optimalen Anpassung der Software an spezifische Bedürfnisse und zur Organisation effizienter Kanzleiprozesse bei gleichzeitiger hoher Sicherheit und Zuverlässigkeit.

Steuersoft

STEUERSOFT entwickelt seit 35 Jahren Software zur Erstellung von Steuererklärungen für den steuerberatenden Berufsstand. Bei Lohnsteuerhilfevereinen und landwirtschaftlichen Buchstellen ist der Anbieter seit vielen Jahren Marktführer. Das Portfolio umfasst sämtliche Veranlagungssteuern von ESt bis Erb/Schenk/Bewertung.

Business Time Solutions

In einer nach betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten geführten Steuerkanzlei ist es erforderlich, das Spannungsfeld aus Mitarbeitenden, Mandanten, Aufträgen und Zeit so einfach, preiswert und funktional wie möglich, lösen zu können. Entwickelt von Steuerberatern, ist Tax Time Solutions auf diese Bedürfnisse von Kanzleiinhabern und ihren Mitarbeitenden zugeschnitten.